Trierer Dom

Die Hohe Domkirche St. Peter zu Trier ist die älteste Bischofskirche Deutschlands. Mit einer Länge von 112,5 Metern und einer Breite von 41 Metern ist das bedeutende sakrale Bauwerk abendländischer Baukunst das größte Kirchengebäude der Stadt Trier. Die Führung beinhaltet sowohl die Baugeschichte des Doms im äußeren Bereich  als auch die vielfältigen Elemente der Innenausstattung aus den verschiedensten Epochen.